Datenschutzhinweise nach Art. 13 und 21 DS-GVO für die Website kiss.solar und kisssolar.de (kiss-solar)

1. Allgemeines

Kiss-Solar ist eine Marke der Renusol Europe GmbH. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die diesem Schutz dienenden gesetzlichen Verpflichtungen sehr ernst. Die gesetzlichen Vorgaben verlangen umfassende Transparenz über die Verarbeitung persönlicher Daten. Nur wenn die Verarbeitung für Sie als betroffene Person nachvollziehbar ist, sind Sie ausreichend über den Sinn, Zweck und Umfang der Verarbeitung informiert. Unsere Datenschutzerklärung erklärt Ihnen deshalb ausführlich, welche sog. personenbezogenen Daten (Definition s. unten, 2.1.) von uns bei der Nutzung der Website www.kiss.solar und www.kisssolar.de und allen hierauf verweisenden anderen Internetseiten verarbeitet (Definition s. unten, 2.2.) werden.

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Vorgaben ist die
KISS Solar GmbH
Piccoloministr. 2 
51063 Köln 
Deutschland 


+49 (0)221 788 70 74 0
info@kiss.solar 
www.kiss.solar 

Im vorliegenden Dokument auch „Verantwortlicher“ oder „wir“ genannt.

Datenschutzbeauftragter ist:

Sascha Kremer
Rommerskirchener Straße 21 
50259 Pulheim 
Telefon +49(2238)1401762 
datenschutz@renusol.com 

Bitte beachten Sie, dass Sie über Links auf unserer Website zu anderen Internetseiten gelangen können, die nicht von uns, sondern von Dritten betrieben werden. Solche Links werden von uns entweder eindeutig gekennzeichnet oder sind durch einen Wechsel in der Adresszeile Ihres Browsers erkennbar. Für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen und einen sicheren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten auf diesen von Dritten betriebenen Internetseiten sind wir nicht verantwortlich.

2. Definitionen

2.1. Aus der DS-GVO

Diese Datenschutzerklärung verwendet die Begriffe des Gesetzestextes der DS-GVO. Die Begriffsbestimmungen (Art. 4 DS-GVO) können Sie z.B. unter dejure.org/gesetze/DSGVO/4.html einsehen.

2.2. Cookie

Cookies sind Textdateien, die von einer Website auf Ihrem Endgerät abgelegt bzw. dort ausgelesen werden. Sie enthalten Buchstaben- und Zahlenkombinationen, um z.B. bei einer erneuten Verbindung zur Cookie-setzenden Website den Nutzer und seine Einstellungen wiederzuerkennen, das Eingeloggt-Bleiben in einem Kundenkonto zu ermöglichen oder ein bestimmtes Nutzungsverhalten statistisch zu analysieren.

3. Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Eine Weitergabe personenbezogener Daten findet ausschließlich in den unten beschriebenen Fällen (s. unten 4.) statt.

Die personenbezogenen Daten werden gelöscht oder durch technische und organisatorische Maßnahmen (z.B. Pseudonymisierung, Verschlüsselung) geschützt, sobald der Zweck der Verarbeitung entfällt. Dies erfolgt auch dann, wenn eine vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der personenbezogenen Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Sofern wir nicht gesetzlich zu einer längeren Speicherung oder einer Weitergabe an Dritte (insbesondere Strafverfolgungsbehörden) verpflichtet sind, hängt die Entscheidung, welche personenbezogenen Daten von uns erhoben werden, wie lange sie gespeichert werden und in welchem Umfang Sie sie ggf. offenlegen müssen, davon ab, welche Funktionen der Website Sie im Einzelfall nutzen.

4. Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Nutzung der Website

Die Nutzung der Website und ihrer Funktionen erfordert regelmäßig die Verarbeitung bestimmter personenbezogenen Daten.

4.1. Informatorische Nutzung der Website

Wenn Sie unsere Website aufrufen und rein informatorisch, das heißt ohne Verwendung von Zusatzfunktionen wie Kontaktformular oder Social Media Plugins, nutzen, werden automatisch personenbezogene Daten von uns erhoben. Hierbei handelt es sich um folgende Informationen: IP-Adresse Ihres Endgeräts sowie Datum und Uhrzeit des Abrufs der Website. Diese Informationen werden von Ihrem Browser übermittelt, sofern Sie ihn nicht so konfiguriert haben, dass die Übermittlung der Informationen unterdrückt wird.

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten erfolgt aus Zwecken der Funktionsfähigkeit und Optimierung der Website, sowie zur Gewährleistung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Hierin liegt zugleich unser berechtigtes Interesse, weswegen die Verarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DS-GVO zulässig ist.

Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer von max. vier Wochen gespeichert. Wir führen diese personenbezogenen Daten nicht mit anderen Datenquellen zusammen. Eine Datenweitergabe an Dritte findet nur statt, soweit dies zum Betrieb unserer Website erforderlich ist. Hierzu werden die personenbezogenen Daten an die Website-Agentur und Hoster übertragen. Eine Übermittlung in ein Drittland oder an eine internationale Organisation ist nicht beabsichtigt.

4.2. Google Web Fonts

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen werden zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte Web Fonts heruntergeladen. Diese Inhalte werden von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“) bereitgestellt. Beim Aufruf unserer Website lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in Ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde.

Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt zum Zweck einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Website. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO dar. Die Datenübertragung in die USA erfolgt gemäß dem Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1250 der EU-Kommission (EU-US-Datenschutzschild).

Ihre IP-Adresse wird von uns erhoben, um die Übermittlung an Google zu ermöglichen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt oder Sie diese Funktion deaktivieren, findet keine Datenübertragung statt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter developers.google.com/fonts/faq. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter https://www.google.com/policies/privacy/.

4.3. Google Maps

Teile unserer Website nutzen zur Einbindung von Kartendaten Funktionen von Google Maps. Diese Inhalte werden von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“) bereitgestellt. Beim Aufruf unserer Website lädt Ihr Browser den dazu notwendigen Code von Google. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Zugleich kann Google Cookies auf Ihrem Endgerät ablegen, sofern Sie nicht die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser untersagt haben, oder Cookies auslesen. Es können auch Standortdaten erhoben werden, wenn Sie dies in Ihrem Browser gestatten.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt zu Zwecken einer ansprechenden, komfortablen Gestaltung unserer Website und dient dem Zweck die Auffindbarkeit von uns auf der Website angegebenen Orten zu erleichtern. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO dar. Die Datenübertragung in die USA erfolgt gemäß dem Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1250 der EU-Kommission (EU-US-Datenschutzschild).

Ihre IP-Adresse wird von uns erhoben, um die Übermittlung an Google zu ermöglichen. Sie sind zur Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten nicht verpflichtet, eine Nutzung der betroffenen Teile unserer Website ist ohne die Bereitstellung jedoch nicht möglich.

Weitere Informationen enthält die Datenschutzerklärung von Google, diese finden Sie unter https://www.google.com/policies/privacy/.

4.4. Google Analytics

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, wird zur statistischen Auswertung der Nutzung der Website der Dienst Google Analytics geladen. Dieser Dienst wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“) bereitgestellt. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Dabei stellen wir durch die Verwendung der Erweiterung „anonymizeIp()" sicher, dass Google Analytics nur eine gekürzte Fassung Ihrer IP-Adresse zu Google überträgt. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, sofern Sie nicht die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser untersagt haben, und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Onlineangebotes werden an Google in die USA übertragen und dort gespeichert.

Die Nutzung von Google Analytics erfolgt zu Zwecken der wirtschaftlichen Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO dar. Darüber hinaus haben wir mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um. Die Datenübertragung in die USA erfolgt gemäß dem Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1250 der EU-Kommission (EU-US-Datenschutzschild).

Ihre IP-Adresse wird von uns erhoben, um die Übermittlung an Google zu ermöglichen. Sie sind zur Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten nicht verpflichtet, eine Nutzung unserer Website ist ohne die Bereitstellung möglich. Sie können die Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten verhindern, indem Sie das AddOn unter tools.google.com/dlpage/gaoptout installieren.

Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie unter www.google.com/intl/de_ALL/analytics. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter https://www.google.com/policies/privacy/.

4.5. Social Media Plugin: YouTube

Teile unserer Website nutzen zur Darstellung von Video-Inhalten die Dienste der YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA („YouTube“). Beim Aufruf der entsprechenden Seiten lädt Ihr Browser den zur Anzeige des Videos notwendigen Code von YouTube. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von YouTube aufnehmen. Hierdurch erlangt YouTube Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Zugleich kann YouTube Cookies auf Ihrem Endgerät ablegen, sofern Sie nicht die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser untersagt haben, oder Cookies auslesen.

Die Nutzung des YouTube-Plugins erfolgt zum Zweck einer ansprechenden Gestaltung unserer Website und um die Darstellung von Videoinhalten zu ermöglichen. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO dar. Die Datenübertragung in die USA erfolgt gemäß dem Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1250 der EU-Kommission (EU-US-Datenschutzschild).

Ihre IP-Adresse wird von uns erhoben, um die Übermittlung an YouTube zu ermöglichen. Sie sind zur Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten nicht verpflichtet, eine Nutzung der betroffenen Teile unserer Website ist ohne die Bereitstellung jedoch nicht möglich.

Wenn Sie nicht möchten, dass YouTube die über unsere Website gesammelten personenbezogenen Daten Ihrem YouTube-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei YouTube ausloggen. Weitere Informationen zu YouTube finden Sie unter www.youtube.com/intl/de/yt/about/. Die Datenschutzerklärung von YouTube finden Sie als Teil der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.com/policies/privacy/.

4.6. Google Conversion Tracking

Diese Website nutzt Google AdWords Conversion Tracking, einen Webanalysedienst von Google (siehe oben). Google AdWords Conversion Tracking verwendet Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, sofern Sie nicht die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser untersagt haben, und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Onlineangebotes werden an Google in die USA übertragen und dort gespeichert.

Die Nutzung von Google AdWords Conversion Tracking erfolgt zu Zwecken der wirtschaftlichen Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO dar. Darüber hinaus haben wir mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um. Die Datenübertragung in die USA erfolgt gemäß dem Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1250 der EU-Kommission (EU-US-Datenschutzschild).

Ihre IP-Adresse wird von uns erhoben, um die Übermittlung an Google zu ermöglichen. Sie sind zur Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten nicht verpflichtet, eine Nutzung unserer Website ist ohne die Bereitstellung möglich. Sie können die Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten verhindern, indem Sie das AddOn unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de installieren.

Weitere Informationen zu Google AdWords Conversion Tracking finden Sie unter https://support.google.com/adwords/answer/1722022?hl=de. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter https://www.google.com/policies/privacy/.

4.7. Kontaktformular / Kontaktaufnahme per E-Mail

Wenn Sie das Kontaktformular auf unserer Website nutzen oder uns eine E-Mail schreiben, werden die von Ihnen dort angegebenen personenbezogenen Daten von uns verarbeitet. Diese Informationen werden von Ihrem Browser oder E-Mailclient übermittelt und in unseren informationstechnischen Systemen gespeichert. Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist notwendig für die Beantwortung Ihrer Anfrage. Zusätzlich werden Ihre IP-Adresse und Datum und Uhrzeit der Kontaktanfrage gespeichert.

Die Datenverarbeitung dient der Beantwortung Ihrer Anfrage und dem Zweck, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme zu gewährleisten. Diese Verarbeitungen sind rechtmäßig, weil die Beantwortung Ihrer Anfrage sowie der Schutz unserer informationstechnischen Systeme berechtigte Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DS-GVO darstellen.

Die personenbezogenen Daten werden solange gespeichert, wie dies zur Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich ist. Sollte Ihre Anfrage zu einem späteren Vertragsschluss führen, findet eine Speicherung statt solange dies zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder zur Erfüllung des Vertrags erforderlich ist. Wir führen diese personenbezogenen Daten nicht mit anderen Datenquellen zusammen. Eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt. Eine Übermittlung in ein Drittland oder an eine internationale Organisation ist nicht beabsichtigt. Sie sind zur Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten nicht verpflichtet, eine Nutzung des Kontaktformulars bzw. der Versand einer E-Mail ist ohne die Bereitstellung jedoch nicht möglich.

4.8. Abonnement eines Newsletters

Sie können auf unserer Website einen Newsletter von uns abonnieren. Wenn Sie dies tun, werden die von Ihnen bei der Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten durch Ihren Browser an uns übermittelt und in unseren informationstechnischen Systemen gespeichert. Gespeichert werden außerdem Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt der Anmeldung.

Die Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten dient dem Versand des Newsletters. Diese Verarbeitung ist rechtmäßig, weil Sie uns ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DS-GVO erteilt haben. Die Speicherung von IP-Adresse und Zeitpunkt der Anmeldung dient dem Zweck die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme zu gewährleisten. Hierin liegt zugleich unser berechtigtes Interesse, weswegen die Verarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DS-GVO zulässig ist.

Die von Ihnen eingegeben personenbezogenen Daten werden solange gespeichert, bis Ihr Abonnement bei uns gekündigt wird. Wir führen diese personenbezogenen Daten nicht mit anderen Datenquellen zusammen. Eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt. Eine Übermittlung in ein Drittland oder an eine internationale Organisation ist nicht beabsichtigt. Sie sind zur Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten nicht verpflichtet, das Abonnement unseres Newsletters ist ohne die Bereitstellung jedoch nicht möglich.

5. Betroffenenrechte

Sie haben als betroffene Person das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DS-GVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Beschränkungen aus §§ 34, 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO in Verbindung mit § 19 BDSG).

6. Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling erfolgen nicht.

7. Mitteilungspflichten des Verantwortlichen

Wir teilen allen Empfängern, denen Ihre personenbezogenen Daten offengelegt wurden, jede Berichtigung oder Löschung ihrer personenbezogenen Daten oder eine Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 16, Art. 17 Abs. 1 und Art. 18 DS-GVO mit, es sei denn, die Mitteilung ist unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Wir unterrichten Sie über die Empfänger, wenn Sie dies verlangen.

8. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchst. e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen.

9. Recht auf Widerruf der Einwilligung in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Sie haben gemäß Art. 7 Abs. 3 S. 4 DS-GVO das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird hiervon nicht berührt. Damit gilt der Widerruf immer nur für die nach dem Widerruf geplante Verarbeitung. Der Widerruf ist formlos per Post oder E-Mail möglich. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, eine andere (gesetzliche) Grundlage gestattet dies. Erfolgt jedoch ein Widerruf und es liegt kein anderer Erlaubnistatbestand vor, so müssen gemäß Art. 17 Abs. 2 Buchst. b DS-GVO die personenbezogenen Daten auf Ihren Wunsch hin unverzüglich gelöscht werden. Der Widerruf kann formfrei erfolgen und sollte gerichtet werden an:

KISS Solar GmbH
Piccoloministr. 2 
51063 Köln 
Deutschland 
+49 (0)221 788 70 74 0 
info@kiss.solar 
www.kiss.solar 

Haftungsausschluss

Wir haben auf diesen Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt:

Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage.

Copyright

Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung der Renusol Europe GmbH.

Data protection information according to Art. 13 and 21 GDPR for the website kiss.solar and kisssolar.de (kiss-solar)

1. General

Kiss-Solar is a brand of Renusol Europe GmbH. We take the protection of your personal data and the legal obligations that serve to ensure this protection very seriously. The legal provisions require comprehensive transparency in all issues regarding the processing of personal data. Only when the processing is traceable for you as the person concerned (data subject), you can be deemed to be sufficiently informed about the intention, purpose and scope of the processing. That is why our Privacy Policy explains to you in detail which so-called personal data (see definition below 2.1) we process when you use the website www.kiss.solar and www.kisssolar.de or any other Internet pages that refer to it (see definition below 2.2).

“Controller” in terms of the General Data Protection Regulation (GDPR), the Bundesdatenschutzgesetz – German Federal Data Protection Act (BDSG) and other data protection regulations is

KISS Solar GmbH
Piccoloministr. 2 
51063 Köln 
Deutschland 
+49 (0)221 788 70 74 0 
info@kiss.solar 
www.kiss.solar 

referred to herein as “controller” or “we”.

The responsible data protection officer is:

Sascha Kremer
Rommerskirchener Straße 21 
50259 Pulheim 
Telefon +49(2238)1401762 
datenschutz@renusol.com 

Please be aware that you may be redirected to other Internet pages via links on our website which other pages are not operated by use but by third parties. We either clearly mark such links or you can recognise them by the change of the address line of your browser. We are not responsible for compliance with the applicable data protection regulations and secure handling of your personal data by third parties operating such other Internet pages.

2. Definitions

2.1. According to the GDPR

This Privacy Policy uses the terms used in the wording of the GPPR. The definitions (Art. 4 GDPR) are available for instance at https://dejure.org/gesetze/DSGVO/4.html.

2.2. Cookies

Cookies are text files which a website places on your terminal or which are read out there. They contain letters and combinations of numbers to enable, for instance when a connection is again established with the website that places the cookies, the recognition of the user and his settings, to enable you to stay logged in to a customer account or to conduct statistical analyses of a certain user behaviour.

3. General information about data processing

We only process personal data to the extent this is permitted by law. Disclosure or transfer to third parties takes place only in the cases described below (see sec. 4 below).

The personal data is deleted or protected by technical and organisational measures (e.g. pseudonymisation, encryption) as soon as the data processing purpose ceases to exist. This is also the case as soon as a prescribed storage period expires unless continued storage of the personal data is necessary for the purpose of conclusion or performance of a contract.

Unless we are obliged by law to ensure extended storage or disclose or transfer personal data to third parties (including but not limited to criminal prosecution authorities), the decision which personal data is collected by us, how long it is stored and to which extent you may be required to disclose your data depends on which functions and features of the website you use from time to time.

4. Data processing in connection with the use of the website

Using the website and its functions and features, as a rule, requires the processing of certain personal data.

4.1. Use of the website for information purposes

When you access our website and use it for mere information purposes, e.g. without using additional functions or features such as contact forms or social media plugins, we automatically collect personal data. We thereby collect the following information: IP address of your terminal as well as date and time of your access to the website. This information is transferred by your browser unless you have configured it such that the information transfer is prevented.

The personal data is processed for purposes of functionality and optimisation of the website and to ensure the security of our information technology systems. This is at the same time our legitimate interest which renders the processing permissible according to Art. 6 subs. 1 f) GDPR.

The personal data is stored during a period of four weeks. We do not combine the personal data with other data sources. The data is only disclosed or transferred to third parties if and to the extent this is necessary for operating our website. For such purpose, the personal data is transferred to the Website agency and Hoster. It is not intended to transfer personal data to a third country or an international organisation.

4.2. Google Web Fonts

When you access our website, so-called Web Fonts are downloaded to ensure uniform display of various fonts. These contents are made available by Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). When you access our website, your browser loads the required web fonts to your browser cache to correctly display texts and fonts. For such purpose, the browser you use establishes a connection to the Google servers. Google thereby becomes aware that our website was accessed from your IP address.

We use Google Web Fonts to ensure uniform and appealing presentation of our website. This is at the same time a legitimate interest in terms of Art. 6 subs. 1 f) GDPR. Data transfer to the USA is made in accordance with the EU Commission Implementing Decision (EU) 2016/1250 (EU-U.S. Privacy Shield).

We collect your IP address to enable data transfer to Google. If your browser does not support Web Fonts or you deactivate this function, the data will not be transferred.

Further information on Google Web Fonts is available at https://developers.google.com/fonts/faq.

The Google Privacy Policy is available at https://www.google.com/policies/privacy/.

4.3. Google Maps

Parts of our website use Google maps features to integrate maps data. These contents are made available by Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). When you access our website, your browser loads the Google code required for this. For such purpose, the browser you use must establish a connection to the Google servers. Google thereby becomes aware that our website was accessed from your IP address. At the same time, Google can place cookies on your terminal unless you have forbidden the use of cookies in your browser settings, or Google can read out cookies. Also location or geo-tracking data can be collected if you allow this in your browser settings.

We use Google Maps to ensure an appealing and comfortable design of our website; Google Maps helps to find the locations which we refer to in our website. This is a legitimate interest in terms of Art. 6 subs. 1 f) GDPR. Data transfer to the USA is made in accordance with the EU Commission Implementing Decision (EU) 2016/1250 (EU-U.S. Privacy Shield).

We collect your IP address to enable data transfer to Google. You are not obliged to provide this personal data; however, if you do not provide this data, you will not be able to use certain parts of our website.

Further information is contained in the Google Privacy Policy which is available at https://www.google.com/policies/privacy/.

4.4. Google Analytics

When you access our website, the Google Analytics service is loaded to enable statistical analysis of how the website is used. This service is provided by Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). We use the supplementary feature “anonymizeIp()” to make sure that Google Analytics can only transfer a shortened form of your IP address. Google Analytics uses cookies which are stored on your terminal - unless you have forbidden the use of cookies in your browser settings - and which allow to analyse how you use the website. The information generated by the cookie about how you use this online offer is transferred to Google in the USA and stored there.

We use Google Analytics for the purposes of economic optimisation and to tailor our website to suit the customers’ demands. This is a legitimate interest in terms of Art. 6 subs. 1 f) GDPR. In addition, we have concluded a contract with Google for data processing on behalf and we fully implement and comply with the strict requirements of the German data protection authorities when we use Google Analytics. Data transfer to the USA is made in accordance with the EU Commission Implementing Decision (EU) 2016/1250 (EU-U.S. Privacy Shield).

We collect your IP address to enable the shortening and subsequent data transfer to Google. You are not obliged to provide this personal data; however, if you do not provide this data, you will not be able to use our website. You can prevent the provision of this personal data by installing the AddOn under https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Further information about Google Analytics is available at http://www.google.com/intl/de_ALL/analytics. The Google Privacy Policy is available at https://www.google.com/policies/privacy/.

4.5. YouTube

Parts of our website use the services provided by YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (“YouTube”) to display video contents. When you access the relevant pages, your browser loads the YouTube code required for displaying the video. For such purpose, the browser you use must establish a connection to the YouTube servers. YouTube thereby becomes aware that our website was accessed from your IP address. At the same time, YouTube can place cookies on your terminal unless you have forbidden the use of cookies in your browser settings, or YouTube can read out cookies.

We use the YouTube plug-in to ensure an appealing design of our website and enable the display of video contents. This is a legitimate interest in terms of Art. 6 subs. 1 f) GDPR. Data transfer to the USA is made in accordance with the EU Commission Implementing Decision (EU) 2016/1250 (EU-U.S. Privacy Shield).

We collect your IP address to enable data transfer to YouTube. You are not obliged to provide this personal data; however, if you do not provide this data, you will not be able to use certain parts of our website (pages: list of the sub-pages with YT videos).

If you do not want YouTube to allocate the personal data collected via our website to your YouTube account, you have to log out from YouTube before you visit our website. Further information about YouTube is available at www.youtube.com/intl/de/yt/about/. The YouTube Privacy Policy is included in the Google Privacy Policy which is available at https://www.google.com/policies/privacy/.

4.6. Google Conversion Tracking

This website uses Google AdWords Conversion Tracking, a web analysis service from Google (see above). The Google AdWords Conversion Tracking uses cookies, which are stored on your terminal device, unless you have prohibited the use of cookies in your browser and which enable an analysis of your use of the website. The information generated by the cookie about your use of this online offer is transmitted to Google in the USA and stored there.

The Google AdWords Conversion Tracking is used for the purpose of economic optimization and demand-oriented design of our website. This constitutes a legitimate interest within the meaning of Art. 6 subs. 1 f) GDPR. In addition, we have concluded an order processing agreement with Google and fully implement the strict requirements of the German data protection authorities for the use of Google Analytics. Data transmission to the USA is in accordance with the EU Commission's implementing decision (EU) 2016/1250 (EU-US data protection shield).

We collect your IP address to enable transmission to Google. You are not obliged to provide this personal data; a use of our website is possible without providing it. You can prevent the provision of this personal data by installing the add-on at https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

Further information about Google AdWords Conversion Tracking is available at https://support.google.com/adwords/answer/1722022?hl=en. The Google Adwords Conversion Tracking Privacy Policy is included in the Google Privacy Policy which is available at https://www.google.com/policies/privacy/.

4.7. Contact form / Email contact

When you use the contact form available on our website or write us an email, we will process the personal data you have provided thereby. This information is transmitted by your browser or email client and stored in our information technology systems. The processing of this personal data is necessary to answer your request. In addition, your IP address as well as the data and time of your request will be stored.

Date processing serves to answer your request and prevent misuse of the contact form and ensure the security of our information technology systems.

These processing activities are lawful because answering your request and the protection of our information technology systems are legitimate interests in terms of Art. 6 subs. 1 f) GDPR.

The personal data is stored as long as this is required for answering your request. If your request should bring about subsequent contract conclusion, the data is stored as long as this is required for taking steps prior to entering into a contract or for the performance of the contract. We do not combine this personal data with other data sources. The data is not disclosed or transferred to third parties. It is not intended to transfer the data to a third country or an international organisation. You are not obliged to provide this personal data; however, if you do not provide this data, you cannot use the contact form or send an email.

4.8. Subscription to a newsletter

You can subscribe to a newsletter on our website. If you do so. Your browser will transfer to us the personal data which have entered upon subscription and we will store this data in our information technology system. Your IP address and the time of subscription will be stored, too.

The processing of the data which you have entered serves the sending of the newsletter. These processing activities are lawful because you have consented to them according to Art. 6 subs. 1 a) GDPR. The storage of your IP address and the time of subscription serves to ensure the security of our information technology systems. This is at the same time our legitimate interest which renders the processing permissible according to Art. 6 subs. 1 f) GDPR.

We will store the personal data you have entered until you unsubscribe. We do not combine this personal data with other data sources. We do not disclose or transfer the data to third parties. It is not intended to transfer the data to a third country or an international organisation. You are not obliged to provide this personal data; however, if you do not provide this data, you cannot subscribe to our newsletter.

5. Rights of data subjects

You as the person concerned (hereinafter “data subject”) are entitled to a right to information according to Art. 15 GDPR, a right to rectification according to Art. 16 GDPR, a right to erasure according to Art. 17 GDPR, a right to restriction of processing according to Art. 18 GDPR as well as a right to data portability according to Art. 20 GDPR. The right to information as well as the right to erasure are subject to the restrictions under §§ 34, 35 BDGS (German Federal Data Protection Act). In addition, you are entitled to lodge a complaint with a supervisory authority (Art. 77 GDPR in combination with § 19 BDSG).

6. Automated case-by-case decisions including profiling

No automated case-by-case decisions are taken, including profiling.

7. Controller’s duty to inform

We will inform all recipients to whom your personal data was disclosed of any rectification or erasure of your personal data or any restriction of processing according to Art. 16, Art. 17 subs. 1 and Art. 18 GDPR unless it is impossible or requires unreasonable effort to inform them.

We will also inform you about the identity of the recipients at your request.

8. Right to oppose

You are entitled for reasons arising from your specific situation to oppose at any time the processing of your personal data which is carried out according to Art. 6 subs. 1 e) or f) GDPR. Where personal data is processed for the purpose of direct marketing, you are entitled at any time to oppose the processing of your personal data for such direct marketing purposes.

9. Right to withdraw your consent to personal data processing

You are entitled under Art. 7 subs. 3 sentence 4 GDPR at any time to withdraw your consent. However, the withdrawal will leave the lawfulness of the processing that has taken place with your consent before the withdrawal unimpaired. Thus, the withdrawal only takes effect for the processing intended for the time after the withdrawal. The withdrawal can be made informally, by posted letter or email. If you oppose the processing, we will no longer process your personal data unless this is permitted by another (legal) basis. If you oppose the processing and there is no other legal basis which permits continued processing, we are obliged under Art. 17 subs. 2 b) GDPR to erase your personal data without undue delay (“unverzüglich”) upon your request.

The withdrawal can be made informally and is to be addressed to:

KISS Solar GmbH
Piccoloministr. 2 
51063 Köln 
Deutschland 

+49 (0)221 788 70 74 0
info@kiss.solar 
www.kiss.solar 

Disclaimer

We have placed on these pages links to other sites on the Internet. For all these links: we have no influence on the design and content of the linked sites and hereby distances itself expressly from all contents of all links on this homepage.

copyright

The contents of this website are copyrighted. The reproduction of information or data, particularly the use of texts, text parts or images requires the prior consent of Renusol Europe GmbH.